Hilfsaktion

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Nachdem die Tölzer Tafel wegen der gegenwärtigen Corona-Lage schließen musste, plant das Evangelische Pfarramt Bad Tölz eine Hilfsaktion für deren Kunden. Nach Rücksprache mit der Verantwortlichen der Tölzer Tafel möchte Dekan Martin Steinbach diesen Kunden Lebensmittelgutscheine zur Verfügung stellen, die das wöchentliche Einkaufsbudget der Sozial-Card Inhaber entlasten. In Zusammenarbeit mit der Diakoniemitarbeiterin Ilka Öhrlein bittet der Dekan um kleinere und größere Spenden für Lebensmittelgutscheine in Höhe von € 25.-. Das Spendenkonto wird geführt unter der IBAN: DE84 7005 4306 0000 0063 46 – bitte die Spenden mit dem Stichwort „Lebensmittelgutscheine“ und der Absenderadresse wg. der Spendenquittungen bezeichnen. Das Pfarramt geht mit 10 Lebensmittelgutscheinen in Vorleistung und hofft, dass viele Tölzer sich für ihre sozial schwächeren Mitbürger engagieren. Wer einen Lebensmittelgutschein (Voraussetzung Sozial-Card) benötigt, möge sich bitte ab nächster Woche vormittags im Dekanat unter der Tel.-Nr.: 76 12 73 – 33 melden.